Beiträge

Gemäß § 17 Abs. 1 SächsKAG i.V.m. der Satzung über die öffentliche Abwasserbeseitigung vom 22.11.2005 erhebt der Abwasserzweckverband Abwasserbeiträge für noch nicht erschlossene Grundstücke, die an den Kanal angeschlossen werden.


Formel zur Berechnung des Abwasserbeitrages:


Abwasserbeitrag = Nutzungsfläche x Beitragssatz

Dabei gilt:
Nutzungsflläche = Beitragspflichtige Grundstücksfläche x Nutzungsfaktor
Beitragssatz = 1,63 €/m² (§ 21 Abs. 4 der Satzung über die öffentliche Abwasserbeseitigung)

Suche

Notfall-Telefon

Notfalltelefon

(Bei einem Notfall wählen Sie bitte die Bereitschaftsnummer der Klär-wärter)

Öffnungszeiten

Montag: 9.00 Uhr - 12.00 Uhr

Dienstag: 9.00 Uhr - 12.00 Uhr
und 13.00 Uhr -18.00 Uhr

Mittwoch: 9.00 Uhr – 12.00 Uhr

Donnerstag: 9.00 Uhr – 12.00 Uhr
und 13.00 Uhr - 16.00 Uhr

Freitag: 9.00 Uhr – 12.00 Uhr